Asiatisch inspirierte Fischpäckchen für den Grill

Rhabarberzeit, Spargelzeit, Grillsaison, Ostern… Hilfe – bei so vielen tollen Ideen, weiß ich momentan gar nicht, über welche Rezepte ich zuerst bloggen soll! Da ich etwas ungeduldig bin und bei meinen diversen Oster-Naschereien und Backwerken noch dabei bin, die schönsten Fotos auszuwählen und meine unzähligen Notizzettel mit Rezepten,  Variationen und Rezeptanpassungen zu sortieren, hier zumindest ein erstes Grill-Rezept: spontan kreiert und von allen anwesenden Familienmitgliedern (u.a. viele Fleischfans) am Ostersamstags-Grillabend für absolut lecker und “grillwürdig” empfunden. 🙂

Fischpaeckchen1

Zutaten (für 6 Personen)

  • 3 Kabeljaufilets (ca. 500 g)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • ca. 400 g Kirschtomaten
  • Saft einer Limette
  • 10 EL Teriyaki-Sauce (Asia-Abteilung im Supermarkt oder Asialaden)
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Rohrzucker
  • 6 TL Sesam
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle

Zubereitung

Die Kabeljaufilets in der Mitte durchschneiden und von beiden Seiten salzen und pfeffern. Auf ein größeres Stück Alufolie legen. Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden. Tomaten halbieren. Gemüse über dem Fisch verteilen.

Für die Marinade Limettensaft, Teriyaki-Sauce und Olivenöl gut verrühren. Dann mit dem Rohrzucker sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Die Marinade über den Fisch träufeln und zuletzt noch je einen Teelöffel Sesam auf jedem Päckchen verteilen.

Fischpaeckchen2

Nun die Enden der Alufolie oben zusammendrehen. Nach Möglichkeit noch einige Stunden im Kühlschrank marinieren. Die Garzeit auf dem Grill beträgt ca. 8-10 min, kommt natürlich auf euren Grill an und wie heiß der gerade ist. Eine fröhliche Grillsaison euch allen!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s